Welche Mitarbeiter sind für Home Office geeignet?

Viele Mitarbeitende müssen zur Zeit von zu Hause aus im Home Office arbeiten. Weiter höre ich von Firmen, dass ihre Mitarbeitenden im Home Office mit verschiedenen persönlichen Problemen zu kämpfen haben.  Ich stellte mir daher die Frage, warum ist das so und welche Mitarbeiter sind für Home Office geeignet?

Deshalb habe ich mir zu diesem Thema einige Überlegungen gemacht. Meine Annahme ist, dass es Faktoren geben muss, welche die Fähigkeit beeinflussen, um im Homeoffice zu arbeiten. Ein Faktor kann sein, dass es für Mitarbeitende wichtig ist, soziale Kontakte zu anderen Menschen zu pflegen. Ein zweiter Faktor könnte sein, wie motiviert die Mitarbeitenden selbstständig arbeiten. Der dritte Faktor ist der Grad an Eigenverantwortung, mit dem der Mitarbeitende Entscheidungen bei ihrer Arbeit trifft.

Die vier Typologien von Mitarbeitenden im Home Office

Ich habe daraus vier verschiedene Typologien von Mitarbeitenden erschaffen. Ich will bei diesen vier Typen deren Eigenschaften aufzeigen und wie geeignet sie für Home Office sind.

Der Mitarbeiter A weist ein hohes Bedürfnis nach sozialen Kontakten auf. Er führt seine Arbeiten mit wenig Eigenverantwortung aus und braucht dazu viel Führung. Sein Vorgesetzter muss ihm bei Entscheidungen helfen, da er dies selbst nicht kann und ist deshalb für Home Office nicht geeignet

Oben rechts in der Grafik ist der Mitarbeiter B. Der soziale Austausch mit anderen Menschen ist für ihn sehr wichtig. Er handelt bei seiner Arbeit selbstverantwortlich und fällt seine Entscheidungen gern selbstständig. Damit er sich bei seiner Arbeit nicht verzettelt, braucht er Führung. Aus diesem Grund ist er für die Arbeit zu Hause nur begrenzt geeignet.

Für den Mitarbeiter C sind klare Zielvorgaben wichtig. Sein Engagement ist bei der Arbeit wenig motiviert und er benötigt Aufsicht bei seiner Arbeit. Notwendige Entscheidungen fällt er selten allein und meist nur in Rücksprache mit seinem Vorgesetzten. Dieser Mitarbeiter ist für Home Office nicht geeignet.

Für die Arbeit im Home Office eignet sich der Mitarbeiter D am Besten. Er arbeitet gern allein und trifft ohne Mühe seine Entscheidungen. Bei seiner Arbeit handelt er mit einem hohem Grad an Eigenverantwortung. Deshalb hat dieser Mitarbeiter am wenigsten Mühe mit Home Office.

Was können Sie tun?

Wenn Sie wegen der Umstellung auf Home Office Probleme haben, finden Sie mit meiner Darstellung mögliche Lösungsansätze. Ich unterstütze Sie und Ihre HR Abteilung bei der Bewältigung von Schwierigkeiten rund um das Thema Home Office.

Für Sie ist das Erstgespräch kostenlos und dabei kann ich Ihnen Wege aufzeigen, wie Sie Home Office mit Ihren Mitarbeitenden erfolgreich umsetzen.

Welche Mitarbeiter sind für Homeoffice geeignet?