Erweitern Sie Ihr HR mit kompetenzbasierten Stellenprofilen

Ich kenne viele Unternehmen, die verfügen über rudimentäre Stellenprofile für die Mitarbeitenden. Wenn eine Stelle besetzt werden muss, beginnen die Schwierigkeiten. Was muss der neue Mitarbeitende alles können? Wie wird das Stelleninserat definiert?

Die Fachkompetenz wird in den Stelleninseraten oft stark herausgehoben. Dabei spielen in den Anforderungen, welche sich immer schneller verändern, Faktoren wie Einstellung, Verhalten und Motivation, Denk-, Arbeits- und Beziehungsstil, persönliche Führungskompetenz, Managementkompetenz und Emotionale Kompetenz

im Verhältnis zur Fachkompetenz eine immer wichtigere Rolle.

Ich unterstütze Firmen, die mit kompetenzbasierten Stellenprofilen, Kompetenzmatrizen und strukturierten Massnahmenplänen die Potentiale ihrer Mitarbeitenden wertbringend nützen wollen.

Folglich ist eine zielgenaue Definition von zu besetzenden Stellen möglich. Klare und präzise Stelleninserate erhöhen die Bewerberqualität und senken unnötige Kosten zur Bewertung von unerwünschten Bewerbungen.

Nützen Sie die Möglichkeit, Ihre Potenziale zu evaluieren und Lücken zu schliessen. Ein grosser Mehrwert für jedes Unternehmen. Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung und stelle das Modell auch gerne vor Ort vor.

MAXIMUM KMU UNTERNEHMENSBERATUNG
Max Braunschweiger
Terrassenweg 22 3110 Münsingen
+41 (0)79 237 13 50
max@maximum-unternehmensberatung.ch
www.maximum-unternehmensberatung.ch