Change Management Beratung

Change Management Beratung

Veränderungen im Unternehmen erfolgreich meistern

Ein Change Management Projekt geht immer mit Risiken einher und es ist nicht immer von Erfolg gekrönt. Der Grund für das Scheitern liegt darin, dass die Mitarbeiter die Veränderung nicht mittragen und das ist schade. Denn das muss nicht sein und man kann es verhindern.Und das ist möglich mit unserer Change Management Beratung, die nur auf Sie zugeschnitten ist.

Sie können den Grundstein für den Erfolg legen, wenn Sie die Anspruchsgruppen in das Projekt miteinbeziehen. Dadurch haben Sie von Beginn an die informelle Hierarchie fest im Griff und Sie können auch auf die Stimmungsmacher eingehen. Sonst kann kann das für das Change Management Projekt sehr gefährlich sein und das will niemand.

Auf Ihren Wunsch hin übernehmen wir die Planung und die Organisation für das Projekt und setzen es mit Ihnen um. Auf diese Weise bleibt Ihnen Zeit für das Tagesgeschäft und Sie behalten trotzdem den Überblich über das Projekt. Zudem können Sie das Projekt vorantreiben, wenn Ihnen das Tempo zu langsam ist.

Wir begleiten Sie vor Ort bei einem Change Management Projekt. Die Begleitung erfolgt in Absprache mit Ihnen. Bei Bedarf unterstützen wir Sie vor Ort, wenn die notwendigen Fachkräfte fehlen.

Wenn Sie Fragen haben, zeige ich Ihnen meinen Ansatz, den ich bei Kunden umsetze. Dieses Vorgehen ist sehr einfach strukturiert und übersichtlich gestaltet. Hier verliert niemand den Überblick. Zusätzlich ist ein Erstgespräch wie immer kostenlos. Ich würde mich freuen, wenn wir zusammen ein Projekt umsetzen können.

Change Management Beratung auf einen Blick:

Anwendungsbeispiele Change Management Beratung

  • Auslagerung Produktion ins Ausland

    Eine Firma lagerte einen Teil der Produktion in das Ausland aus, weil sie sonst nicht mehr konkurrenzfähig war. Das Ziel für das Projekt war, dass die Mitarbeiter Ihren Job behalten und neue Aufgaben bekommen. Die Produktion befand sich nun in Osteuropa, wo niemand Deutsch sprach. Die Mitarbeiter sorgten sich, dass sie die Sprache und die fremde Kultur nicht verstanden.
    Das Ziel war daher, dass die Mitarbeiter die Sprachen erlernten und sich mit der Kultur vertraut machen. Danach nahmen sie die Arbeit auf und knüpften Kontakte zu den Ansprechpartnern.

    Wir planten das Projekt mit den Abteilungsleitern und wir begleiteten sie in der Umsetzung. Das Projekt war voll von Hürden und gespickt mit Dingen, die wir nicht voraussehen konnten. Das Projekt war deshalb ein Erfolg, weil die Anspruchsgruppen von Anfang an bei dem Projekt mitarbeiteten.
    Zum Schluss und in Kürze. Die Produktion vor Ort in Osteuropa arbeitet, wie wir es geplant hatten. Die Mitarbeiter sind produktiv und sind zufrieden mit der Arbeit und den Chancen, die sich ihnen boten.